kleine Elemente

meine Gefühle sind seltsame Dinger
sie töten und lassen mich leben
bergen Herzeleid und zerreißendes Lachen

sanfte Regenschauer tränken das,
was man meine Seele nennen könnte

meine Finger auf den Tasten
ertasten
ersehnen
spüren nach

es gehen Schritte – leise
und auch laut, Stille zerhackend
Wege schneiden sich
entfernen mich von

von mir –
ich fange mich ein,
ein wenig – ein etwas von mir

 

About Sternenstaub

nothing worth to know
This entry was posted in Poems. Bookmark the permalink.

One Response to kleine Elemente

  1. Sternenstaub says:

    zweite Fassung:

    Gefühle sind seltsame Dinger
    töten und lassen leben
    bergen Herzeleid und zerreißendes Lachen

    sanfte Regenschauer tränken das,
    was man meine Seele nennen könnte

    meine Finger auf den Tasten
    ertasten- ersehnen
    spüren nach

    Schritte – leiseund auch laut,
    Stille zerhackend
    Wege schneiden sich
    entfernen mich von

    von mir –
    ich fange mich ein,
    ein wenig – ein etwas von mir

    wie ich bin

Leave a Reply